Yachtlagerbock Früher oder später wird sich jeder Yachtbesitzer mit diesem Thema beschäftigen. Hier jetzt einige technische Grundlagen dazu.
Allgemeiner Hinweis: Bootstheorie (von Knut-Michael Buchalle) „Boote einmal theoretisch betrachtet“ ist zunächst als online Buch erschienen und jetzt als pdf download (15 MB) erhältlich.
Yacht Lagerbock Wie stellt man eine Yacht sicher an Land ab? (von Knut-Michael Buchalle)
Das Winterlager für ein Boot oder eine Yacht ist ein jährlich wiederkehrendes Ereignis. Es gehört zu den Pflichtübungen eines jeden Bootsbesitzers und wird daher oft nicht mit großer Begeisterung betrieben. Entsprechend halbherzig oder minimalistisch werden daher Boote an Land gelagert. Meistenteils geht auch alles gut, doch manchmal passiert ein Unfall. Dann ist die Diskussion über die Ursache groß. Um grundsätzlich keinen großen Fehler bei der Lagerung des Bootes zu machen sind hier ein paar Daumenregeln: 1. Die Länge des Winterlagergestells (oder auch Yachtbocks) sollte mindestens 1/3 der Bootslänge betragen. 2. Die Breite des Gestells sollte mindestens der maximalen Breite des Bootes entsprechen. 3. Das Boot sollte immer auf eigenem Kiel stehen. 4. Die größe der Rumpfauflagen an den Seitenstützen sollte ausreichend groß bemessen sein. Es gibt für den individuellen Lagerfall sicherlich noch einige Besonderheiten, aber mit diesen Daumenregeln hat man schon mal die wichtigsten Punkte betrachtet. Wie ein sicherer Lagerbock gestaltet sein kann und wie die zugehörigen Berechnungen aussehen habe ich in den beiden folgenden PDF Dokumenten aufgeschrieben. Diese Dokumente können damit einen Anhaltspunkt für die eigene Bootslagerung geben.
PDF PDF
Webseite seit 2002 Boots- und Schiffbau Dies ist die private Webseite von Knut-Michael Buchalle. Eine Webseite, die seit 2002 besteht und die Themen Boots- und Schiffbau, Camping und - sonstiges enthält. Ergänzt wir diese Präsentatation durch einen Youtube Kanal, ein G+ auftritt und die berufliche Visitenkarte in englischer Sprache, naval-consult.de. Für Fragen und Anregungen steht ein Email Kontakt zur Verfügung.